Alltag,  Unterwegs

Der Wilhelmshavener Südstrand Zwischen Gras und Beton

Vor einiger Zeit waren wir wieder am Südstrand in Wilhelmshaven unterwegs. Leider haben wir die Ebbe erwischt gehabt. Nicht schlimm, denn so haben wir an diesem betonierten Süd”strand” tatsächlich mal etwas Sand gesehen.
Natürlich, wie solls auch anders sein hat Inuki sich die Pfoten an den Muscheln aufgeschnitten. Glücklicherweise sah es schlimmer aus als es ist. Nachdem wir die Pfote Zuhause gesäubert hatten hat es auch nicht mehr geblutet und schon nach einigen Tagen der Schnitt verheilt. Betaisodona sei Dank.
.

 

 

 

 

 

 

Hi, ich bin Dani, Bloggerin und Autorin bei Kleinstadthunde. Ich liebe leckeres Essen, tolle Schokolade, spannende Serien und jegliche Art von Abenteuer. Du kannst mich auch auf Facebook und Instagram finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen