Pfötchenbox – Inuki als Versuchskaninchen

Inuki |kleinstadthunde.de

Wie viele andere vor uns durften auch wir die Pfötchenbox testen. Die Pfötchenbox ist eine sog. monatliche Überraschungsbox die 5 qualitativ hochwertige Markenprodukte (z.B. Snacks, Spielzeug, Pflegeprodukte …) für deinen Hund enthält. Die Größe der Produkte wird an die deines Hundes natürlich angepasst. Die Box wird für dich natürlich Versandkostenfrei verschickt.

Mach schon - öffne unsere Box!

Mach schon – öffne unsere Box!

Da die Bestellung der Pfötchenbox ein Abo beinhaltet kann man zwischen einer Laufzeit von einem, sechs oder zwölf Monaten entscheiden. Wenn die Laufzeit von einem  Monat gewählt wurde ist die Kündigung idR noch im selben Monat möglich. Wurde eine Laufzeit von sechs oder zwölf Monaten gewählt so ist eine Kündigung zum Ende der Laufzeit möglich, ansonsten wird um den jeweiligen Zeitraum verlängert. Viele Fragen werden vom Anbieter direkt hier schon beantwortet.

Aber kommen wir zum spannenden Teil – unserer Pfötchenbox zum testen 🙂

Ein schöner handlicher Karton – fast vollgespickt mit allerlei tollen und qualitativ hochwertigen Markenprodukten – so der Anschein.

Der Inhalt:
  • 1x Doggies Sprong (kostet bei Amazon $12,99)
  • 1x Hirschgeweihstückchen von Farm Food (bei medpets ab 5.95€)
  • 1x Roller Pop von Trixie (2,99€ bei futterplatz.de)
  • 1x Frischkäsegugelhupf von DilliDog (0,80€ bei DilliDog)
  • 1x Bio Hundekekse von HovHov (75 gr kosten 2,80€, in der Packung der Pfötchenbox befanden sich 50 gr.)
Der Doggies Sprong

Inuki hat sich natürlich am meisten über den Sprong gefreut. Das Quitschen ist natürlich nix für schwache Nerven aber ein Vorteil ist das dieser Ball schwimmt. Somit haben wir ihn gleich bei uns im Rüstersieler Hafen getestet. Er schwimmt tatsächlich – auch wenn er sich meiner Meinung nach vollgesogen sehr ekelig anfühlt. Dem Inuki ist das egal. Es springt, es quitscht, es ist rund und schwimmt, er ist damit zufrieden.

Das Hirschgeweih von Farm Food

Das Hirschgeweih hat Skadi bekommen. Eigentlich sollte diese Box für große Hunde sein, das Hirschgeweih ist jedoch meiner Meinung nach nicht für große Hunde geeignet gewesen. Für Skadi als Hund der Größe S/M jedoch so grade noch. Sie hat sich gefreut 🙂

Wäre nur blöd gewesen wenn keine Skadi hier gewesen wäre und ich die Box hätte zahlen müssen! Enttäuscht wäre ich dann auf jeden Fall.

Frischkäsegugelhupf und Bio Hundekekse

Die Kekse und der Gugelhupf kamen so “lalala” an. Skadi musste zum probieren überredet werden und Inuki hat mit dem Gugelhupf nur rumgekrümelt. Zum Glück auf dem Balkon. So hatten unsere wilden Vogelfreunde wenigstens noch was davon. Die Kekse wurden zwar gefressen aber auch nur mit langer Miene. Aber das ist bei allen Hundekeksen auf Getreidebasis so.

Der Roller Pop von Trixie

Zum Schluss bleibt noch der Roller Pop. Ich kannte aus einem Hundeforum schon die “Schleckerchen” zum selber befüllen und war gespannt auf dieses Produkt. Auf Grund der Inhaltsstoffe ist es schon vor dem auspacken durchgefallen. “Hochwertig” ist für mich was anderes. Beim öffnen dieses Produkts verbreitete sich ein mehr als unangenehmer Geruch in der Wohnung. Inuki und Skadi haben beide einmal zu Probe geschleckt aber das wars auch. Ich fühle mich bei diesem Roller Pop einfach nicht wohl – außerdem stinkt es in der Wohnung erbärmlich nach diesem Zeug sobald man die Flasche nur anguckt. Ob ich es unterwegs noch einmal anbiete weiß ich nicht.

Für jemand, der die Idee des Roller Pops toll findet, den Roller Pop von Trixie selbst aber nicht, dem empfehle ich in die Apotheke zu gehen. Dort bekommt ihr solche leeren “Deo”fläschen zum selber befüllen (weniger als 5 EUR bei uns). Mit Googles Hilfe findet ihr bestimmt auch tolle Rezepte zum selber machen/mischen. So wisst ihr ganz genau was drin steckt und den Ideen sind keine Grenzen gesetzt.

Unser Fazit?

Es hat Spass gemacht die Pfötchenbox zu testen.

Schade ist gewesen das meine beiden die Backwaren nicht so toll fanden, auch das der Roller Pop nicht wie angepriesen ein hochwertiges Produkt gewesen ist. Enttäuscht bin ich über das Geweihstück – für eine Box für Große Hunde einfach viel zu klein – und gefährlich. Zum Glück haben wir für solche Fälle die Skadi 🙂

Anders als andere Überraschungsboxen – egal ob im Tierischen- oder Humanenbereich kann man den Inhalt der aktuellen bzw. nächsten Pfötchenbox einsehen. Sollten einem die Produkte dann nicht zusagen ist ein Aussetzen des Abos möglich (sofern rechtzeitig bescheid gegeben wurden).

Selber bestellen? Vielleicht wenn uns die Produkte der nächsten Box zusagen werden. Immerhin haben wir unseren 10 EUR Rabattgutschein auf die erste Box, so würden wir 9,95 zahlen. Ohne diesen Rabatt? Nein, wohl eher nicht.

Wollt ihr auch die Pfötchenbox für 9,95 EUR testen? Kein Problem, gebt bei der Bestellung einfach den Rabattcode Pfotenfreunde10 (nicht mit anderen Rabattcodes kombinierbar) ein und schwupp, 10 EUR gespart 😉 Außerdem spendet ihr gleichzeitig einen Betrag in Höhe von 10 EUR an die Tierschutzorganisation Animal Hope Varna.

Habt ihr schon mal eine Pfötchenbox oder eine andere Überraschungsbox gehabt? Wie sind eure Erfahrungen?

KategorieProdukttest
Autor

Hi, ich bin Inuki, Protagonist bei Kleinstadthunde. Ich liebe jegliche Art von Leckerein und Ballsport aller Art. Du kannst mich auch auf Facebook und Instagram finden.

0 Kommentare

  1. Socke-nHalterin

    Mein Gott, wieviel Pfötchenboxen sind denn in der Bloggerwelt unterwegs und wer bitte soll sie jetzt noch kaufen. Die Berichte waren allesamt interessant und sehr unterschiedlich. Es muss halt doch jeder für sich herausfinden, ob dies etwas für ihn ist….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    • Hallo Sabine,
      recht hast du. Der Anbieter hat sehr sehr viele Pfötchenboxen unter den Bloggern verteilt.
      Und ja, die Meinungen sind sehr unterschiedlich. Ich denke, jeder muss ausprobieren ob die Pfötchenbox zu einem passt oder nicht 🙂

      Liebste Grüße
      Dani mit Inuki und Skadi

  2. Pingback: Pfötchenbox - Hundeblog Canistecture

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.