Alltag

Inukis ersten Schwimmversuche

Ich habe ja schon öfter erzählt dass Inuki sich nur bis zur Brust ins Wasser traut. Während Ghandi im Wasser leben könnte ist Inuki dem nassen etwas eher skeptisch gegenüber. Aber letzten Montag war es soweit … die erste Schwimmstunde. 
Ich habe mir an einem sonnigen, warmen Tag einen schwimmfähigen Ball genommen und Inuki somit immer näher in die “tiefen” gelockt und irgendwann … schwupps … konnte er plötzlich schwimmen. Herrje war ich stolz auf mein Monsterbaby 😀
Soooo schönes Wetter, Zeit zum Schwimmen!

Wo isser nur?
Ball gefunden!

Schnell zurück!

Dann erstmal trocknen

Der Seehund 

Hi, ich bin Dani, Bloggerin und Autorin bei Kleinstadthunde. Ich liebe leckeres Essen, tolle Schokolade, spannende Serien und jegliche Art von Abenteuer. Du kannst mich auch auf Facebook und Instagram finden.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.