Wilde Dackeltiere

Heute war was los.

Erst wurde Rinderohr geknabbert:

Dann gings zum Südstrand

Hier war das Wetter noch gut
Aber egal wie schnell wir waren,
der Regen war hinter uns.

Aber das juckt uns nicht,
wir sind nicht aus Zucker 😉
Und die Dackelverfolgung. Inuki konnte garnicht schnell genug entkommen 😀

KategorieAlltag

Hi, ich bin Dani, Bloggerin und Autorin bei Kleinstadthunde. Ich liebe leckeres Essen, tolle Schokolade, spannende Serien und jegliche Art von Abenteuer. Du kannst mich auch auf Facebook und Instagram finden.

0 Kommentare

  1. Mit so einem leckeren Rinderohr im Bauch hat der Spaziergang bestimmt Spaß gemacht. Wo kam denn die Dackelbande plötzlich her? Da musste Inuki aber Gas geben.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

  2. Ich glaube, da hat ein Dackelzwinger einen Ausflug gemacht ;)Es waren noch mehr da als auf dem Foto zu sehen sind. Junge Junge, wenn die in ein gekläffe einstimmen, da flieht selbst Inuki^^

    lg
    Dani

  3. Wie niedlich das Dackelbild ist *g* und sind letztes auch drei Dackel mit Frauchen und Radanhänger begegnet. Die Dackel bellten von der Ferne frech, aber je näher sie kamen desto näher gingen sie an den Radanhänger ran. Frei nach dem Motto: “zur Not fliehen wir in den Anhänger, wenn der Große uns was tut.”

    lg Roveena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.