Allgemein

unvergessene Seelenhunde

Jetzt in dieser Jahreszeit muss ich immer besonders stark an sie denken. Ich hoffe dass es ihr gut geht, dort wo sie nun ist. Ich wünsche ihr und den anderen Hunden hinter dem großen Regenbogen ein schönes Weihnachtsfest. Meine geliebte Wara, ich freue mich schon auf den Tag an dem wir wieder vereint sind.
Seelenhunde hat sie jemand genannt…

Manche sind unvergessen, weil sie ein Leben verändert haben und auch nach ihrem Tod in einem weiter leben. Man spürt es – in seinem Denken, in seinem Handeln, in seinem Fühlen. Seelenhunde hat sie jemand genannt… jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben, die man begleiten durfte und die einen geführt haben auf andere Wege. Die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum atmen…

Kein Tag vergeht, ohne an sie zu denken und ohne sie zu vermissen.
Und nur Hundemenschen können verstehen, wie es ist, so einen Hund zu verlieren.

                                                                                          -Quelle-
 
 
 
 
 

Hi, ich bin Dani, Bloggerin und Autorin bei Kleinstadthunde. Ich liebe leckeres Essen, tolle Schokolade, spannende Serien und jegliche Art von Abenteuer. Du kannst mich auch auf Facebook und Instagram finden.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.